Tegla Loroupe zu Besuch in Italien und der Schweiz


Die Marathon-Weltrekordlerin Tegla Loroupe aus Kenia weilt zur Zeit in Europa. Am Donnerstag nahm sie an der Eröffungsfeier des von Sri Chinmoy intitierten Internationalen „World Harmony Run“ in Rom statt (siehe Bild), am Freitag folgte ein Fackellauf mit Schulkindern in Schweizer Oberried und und am Samstag lief sie an den Schweizer Meisterschften im Halbmarathon in Oberried, wo sie mit 1:18:38 einen guten 3. Platz belegte. Tegla gründete die Tegla Loroupe Peace Foundation, ist UNICEF-Botschafterin und ist auch aktiv an Hilfsprogrammen der Schweizer Organisation „kidstokids“ beteiligt, die sich u.a. auch für Kinder in Kenia einsetzt. Tegla wird sich dann wieder dem Training zuwenden, denn nächsten Monat steht die nächste Herausforderung bevor: ein Marathon in Nagano, Japan, am 20. April 2008.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s