Nächstes Wochenende ist es soweit: 20 Jahre 24 Stunden-Lauf Basel

Ein Riesenereignis in der Ultraszene: am nächsten Wochenende findet der beliebte 24- und 12-Stundenlauf von Basel zum 20. Mal in der Sportanlage St. Jakob statt. Nach den neuesten Meldungen wird es eine Rekordbeteiligung von 150 Läufer aus 23 Ländern geben und viele Sonderaktionen wie Musikgruppen aus ganz Europa, Dekorationen zu Ehren des Initianten Sri Chinmoy und natürlich wie immer ein Heer von Helfern vom Zähler bis zum Einsatzarzt, die dafür besorgt sind, dass sich alle Läufer wohl fühlen. Wie hat doch vor kurzem ein Ultrasportler geschrieben: „Der Lauf in Basel bringt mir die schönsten 24 Stunden des ganzen Jahres“. Es lohnt sich übrigens auch, als Zuschauer dabei zu sein, besonders in der Nacht oder am Schluss, am Sonntagmittag, wenn die letzten paar Meter zuückgelegt werden. Die Atmosphäre ist einzigartig.

(Organisator: Sri Chinmoy Marathon Team)

In Frankreich wird ein Schloss aus dem 13. Jahrhundert nachgebaut …

Im Herzen der Puisaye, einer unberührten Region des Burgunder Departements Yonne in Frankreich stellen sich rund fünfzig Werkleute einer ausserordentlichen Herausforderung : Sie bauen eine Burg mit Materialien und Techniken, wie sie im Mittelalter gebräuchlich waren. Mitten in der herrlichen Natur, an einem Ort, wo sämtliche zum Bauen notwendigen Materialien wie Holz, Erde, Sand und Ton zur Verfügung stehen, bauen Steinbrecher, Steinhauer, Maurer, Holzfäller, Zimmerleute, Schmiede, Ziegler, Karrer, Korber und Seiler Tag für Tag unter den Augen von tausenden von Zuschauern eine veritable Ritterburg. Die Bau wurde 1997 begonnen, und dürfte gegen 25 Jahre dauern. Das Hauptinteresse eines solchen Abenteuers liegt in der Beobachtung der unterschiedlichen Arbeitsphasen. Jede Bauetappe ist auf ihre Weise einzigartig und stellt jeweils ein gesondertes Ereignis dar. Was immer auch die Beweggründe für die Lancierung dieses Abenteuers gewesen sein mögen, Guédelon erfüllt in mancher Hinsicht Träume und Erwartungen der Menschen des 21. Jahrhunderts. Nebst wissenschaftlichen, historischen, pädagogischen und touristischen Anforderungen sind vor allem die zwischenmenschlichen Aspekte der Baustelle von hoher Bedeutung. Weitere Informationen über dieses aussergewöhnliche Projekt findest du auf der Webseite www.guedelon.fr.

Neuer HD-Photo-Blog für Leute mit grossem Display

Zum einen liebe ich grossformatige Photos in guter Qualität und zum anderen habe ich mir einen 30-Zoll Apple-Monitor gekauft. Und daraus ist die Idee für einen neuen Photo-Blog entstanden. Voraussetzung ist naürlich ein grosser Bildschirm, sonst muss man sich mühsam durchs Bild durchscrollen. Im neuen Blog will ich nicht nur eigene Bilder, sondern auch gutes Bildmaterial anderen Photographen vorstellen. Wenn Du also etwas Passendes hast, das 2000 Pixel lang und max. 300 KB gross ist, sende mir einen Comment mit Deiner e-Mail Adresse, damit ich Dich kontaktieren kann. Vielleicht entsteht aus diesem Blog ein neuartiges Forum für Photoliebhaber! Wenn Du z.B. das obenstehende Bild in dreifacher Grösse anschauen willst, dann klick doch auf: http://photosHD.wordpress.com.

Natur-Aktien-Index mit plus 447 % in elf Jahren

Damit hat sich der NAI weitaus besser entwickelt als vergleichbare Indices und belegt, dass ethisch-ökologisches Investieren erfolgreich it. Seit 1997 hat sich der internationale Natur-Aktien-Index (NAI) als Massstab für ökologische Geldanlagen bewährt. Um 447,5 Prozent ist der NAI in diesen elf Jahren gestiegen, aufgelegt am 1.4.1997 mit 1000 Punkten.Im Zuge der Turbulenzen an den Finanzmärkten Anfang 2008 hielten sich die Verluste des NAI mit einem Minus von rund 7 Prozent in den ersten drei Monaten vergleichsweise in Grenzen. Der NAI konnte im März 2008 Terrain gut machen und liegt momentan wieder auf dem Niveau von Mai 2007. Der NAI setzt sich aus 30 Unternehmen zusammen, die nach konsequenten ökologisch-sozialen Maßstäben ausgesucht werden. Die komplette Liste der Unternehmen, die Auswahlkriterien und Research-Ergebnisse veröffentlicht das Hamburger Beratungsunternehmen SECURVITA als Provider des NAI auf dem Internet. Auch die von vwd berechneten minutengenauen Realtime-Kurse sind online verfügbar. Die Stiftung Warentest hat den NAI als wichtigen Pionier für grüne Geldanlagen beurteilt. Der NAI sucht nicht nur nach Unternehmen, die eine Vorreiterrolle spielen, sondern übernahm selbst eine, stellte die Stiftung Warentest fest, wie NAI weiter schreibt.