Erstes Mars-Bild von Phoenix Mars Lander

Man kann sich streiten, ob es vernünftig ist, Hunderte von Millionen von Dollar für die Erforschung des Mars auszugeben – allein das Phoenix Mars Lander Projekt hat 240 Millionen gekostet – aber faszinierend ist es doch, wenn man ein scharfes Bild von der Marsoberfläche zu sehen kriegt… Das ist das erste Bild der Sonde, das heute von der NASA veröffenntlicht wurde. Photo Credit: NASA/JPL-Caltech/University of Arizona.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s