NASA öffnet gesamtes Archiv der Oeffentlichkeit

Pünktlich zu ihrem 50. Geburtstag hat die US-Raumfahrtbehörde NASA sämtliche Aufnahmen aus ihrer bewegten Geschichte ins Internet gestellt. Das Archiv bietet einen umfassenden Einblick in 50 Jahre Weltraumforschung: Es präsentieren sich Astronauten, Planeten und Raumsonden in hochauflösenden Digitalbildern. Die Internetseite www.nasaimages.org ist eine wahre Fundgrube – die bislang größte Sammlung von Medien aus den Archiven der amerikanischen Weltraumbehörde NASA. Sie enthält Fotos aus der langjährigen Geschichte der Raumfahrtbehörde. Außerdem stellte die Behörde sämtliche Aufnahmen ihrer Forschungs-Sonden ins Netz: einzigartige Ansichten unseres Sonnensystems, von den Monden des Jupiter bis zu den Ringen des Saturn. Das Archiv enthält bereits mehrere hunderttausend Dokumente. Die obige Abbildung zeigt eine Marslandschaft.

Feuerwerk in Basel zum Auftakt des Schweizer Nationalfeiertags

Wie news.ch berichtet, begeisterte gestern Abend 120’000 Zaungäste in Basel ein von zwei Rheinschiffen aus gezündetes Feuerwerk. Das halbstündige Spektakel war der Höhepunkt des Festes am Rhein, das traditionsgemäss am Vortag des 1. August (Info für die europäischen Leser: der 1. August ist Schweizer Nationalfeiertag) stattfindet. Ab 23.17 Uhr wurden teils im Ping-Pong-Stil oder synchron sieben Bilder an den sternklaren Nachthimmel gezaubert, digital ferngesteuert vom Ufer aus. Schaulustige drängten sich in der warmen Sommernacht auch auf mehreren für den Verkehr gesperrten Rheinbrücken (Photo: basel.ch)