Die Kathedrale von Saint John the Divine (NY) – neuer Video-Feature auf vimeo

Vodpod videos no longer available.

Ab heute ist ein neues Video auf vimeo zu sehen. Es ist eine kurze Videomeditation mit Aufnahmen der bekannten New Yorker Kathedrale Saint John the Divine, die übrigens am 30. November nach mehrjährigen Renovationsarbeiten mit einer Reihe von Veranstaltungen neu eingeweiht wird. Die Kirche war im Jahr 2001 durch ein Feuer stark beschädigt worden. Das Video kannst Du hier auf dem Blog oder in HD-Qualität direkt auf vimeo anschauen.

Grünes Lifestyle-Magazin „Ecolife“ neu auf dem Markt

Wie die werbewoche schreibt, ist das Nachhaltigskeits- und Lifestyle-Magazin Ecolife am Sonntag zum ersten Mal erschienen. Mit dieser Publikation ist der Reigen der sogenannten Lohas-Magazine (Life of Health and Sustainability) in der Schweiz eröffnet. Grün ist in, und so haben auch Ringier und der Beobachter ähnliche Publikationen angekündigt. Ringier will SI Grün am 27. Oktober lancieren, der Beobachter sein Heft Anfang 2009.

Ecolife, das den Untertitel «bewusst schön leben» führt, will eine umweltsensibilisierte, aber auch lifestylebewusste Konsumentenschicht ansprechen. Sie will damit in eine Zielgruppe vorstossen, die sich nach der «Jute-statt-Plastik»-Phase der grünen Bewegung in den letzten Jahren vermehrt herausgebildet hat. So schreibt Chefredaktor Paul Stierli im Editorial zur ersten Ausgabe, trotz aller Nachhaltigkeit sollte man nicht vergessen, das eigene Leben zu geniessen und schön zu leben. «Nicht so sehr Verzicht, aber bewusster Konsum ist angesagt.» Inhaltlich bietet Ecolife eine breite Palette von Lifestyle-Themen, die gemäss dem Konzept der Zeitschrift tief ins Bad der Nachhaltigkeit getaucht worden sind. Punkto Essen wird über das Terroir-Konzept von Bindella, punkto Wohnen über ein Energiesparhaus, punkto Mode über den Trend zum Bio-Label und punkto Energie über ein Solarstromprojekt in Nordafrika informiert. Auf der Seite «Persönlich» kommt Paola Ghillani zu Wort, ehemalige Geschäftsführerin von Max Havelaar Schweiz und jetzt Beraterin für Strategie und nachhaltige Unternehmensführung. Den Abschluss des Blatts bilden die Grünen Seiten mit zwei Publireportagen von Inserenten und ein Branchenregister. Ecolife soll vierteljährlich erscheinen – auf FSC-zertifiziertem Papier, natürlich.