Oeko-Bleistift aus Altpapier statt Holz!

Eine Deutsche Firma wartet mit einer kleinen, aber feinen innovativen Idee auf: Sie stellt Bleistifte nicht aus Holz, sondern aus Altpapier her. Der Papierbleistift ist zu 100 Prozent aus alten Tageszeitungen hergestellt – bei jedem Anspitzen verändert sich die Optik des Spitzkegels, je nachdem, ob gerade ein Bild, eine Überschrift oder Text auf der Zeitung gedruckt war. Zu verwenden ist dieser Bleistift wie gewohnt, man merkt es fast nicht, dass er aus Papier ist. Schreiben oder malen, anspitzen – alles wie gehabt.

Der Papierbleistift, der den Gedanken des perfekten Recyclings optimal aufnimmt und somit alte Tageszeitungen einer neuen sinnvollen Bestimmung zuführt – eben neues Leben für alte Zeitungen und die Bäume können stehenbleiben. (Quelle: 20minuten)

4 thoughts on “Oeko-Bleistift aus Altpapier statt Holz!

  1. Super, habe selbst solch einen Bleistift gerade in der Hand (Werbegeschenk einer Tageszeitung). Allerdings würde ich gerne wissen, wo man diese Bleistifte beziehen kann. Haben Sie Informationen?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s