Kirchenorgel-Improvisation von Sri Chinmoy – jetzt online auf vimeo

Vodpod videos no longer available.

Im Jahre 1987 hat der spirituelle Musiker Sri Chinmoy begonnen, sich für die Kirchenorgel zu interessieren. Er spielte erstmals in einer Zürcher Kirche und die Faszination der mächtigen Kirchenorgel begleitete ihn noch viele Jahre. Aufführungen in aller Welt folgten, in kleinen Kapellen wie auch in bekannten Kathedralen. Eine solche Improvisation durfte ich 1988 in Den Haag miterleben. Hier ist das Video-Dokument; es dauert gut 22 Minuten.

One thought on “Kirchenorgel-Improvisation von Sri Chinmoy – jetzt online auf vimeo

  1. Die Kirchenorgel ist ein mächtiges und geniales Instrument, der König der Instrumente. Sri Chinmoy spielt völlig sicher in dieser Welt. Die Füsse bewegen sich simultan mit den Händen. Die Welt manifestiert sich auf der Orgel auf neue Weise: wie unten so auch oben… Es ist ein sehr frühes Werk von Sri Chinmoy, denn er hat erst im Juni 1987 in Zürich das erste Mal auf einer Orgel gespielt. Er gab den Namen zu dieser ersten Orgelaufführung: Kurukshetra

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s