Immunsystem stärken statt Impfen

Wer sich imer noch überlegt, ob er sich impfen lassen will oder nicht, soll doch mal die heutige Ausgabe der online-Zeitschrift „seite3.ch“ lesen. Vielleicht wird einem da Einiges klar. Viele Experten sind sich einig, dass die Nebenwirkungen der Impfung viel schlimmer sein können als die Folgen einer Grippe-Erkrankung. Was jedoch jeder machen sollte, ist sein Immunsystem stärken: mit regelmässigem Einnehmen von Vitaminen und Mineralien, dem Verzehr von viel frischem, möglichst unbehandeltem Obst und Gemüse und dem Verzicht auf verarbeitete und belastete Fertigprodukte. Dazu viel Wasser trinken, ätherische Öle versprühen, einnehmen und äusserlich anwenden (ich werde noch in diesem Blog über diese Öle orientieren), regelmässig die Hände waschen, viel an die frische Luft gehen und Sport betreiben und eine positive Grundhaltung haben (auf keinen Fall Aengste hegen).

2 thoughts on “Immunsystem stärken statt Impfen

  1. das was faul war wurde mir klar als die ersten unterschiedlichen sichtweisen medial verbreitet worden sind.
    http://alivenkickn.wordpress.com/2009/10/12/die-schweinegrippe-die-bundeswehr-und-die-bevolkerung-der-bundesdeutschen-versuchskanninchen/

    es geht einzig und alleine um die FDA zulassung in den USA wegen dieses neuen Herstekungsverfahrens bzw der Adjuvnazien. Deshalb ist der Impfstoff von GSK noch nicht in den USA zugelassen.

    bzgl der nebenwirkungen. ich kann deine aussage leider nicht bestätigen. 2 tage schmerzen um die einstichstelle – wie manchmal bei ner normalen grippe impfung – jeder impfung auch, 1 tag leichte kopfschmerzen. http://alivenkickn.wordpress.com/2009/11/09/neues-von-der-a-h1n1-front/

  2. Hallo Kedar,
    deine Meinung ist richtig. Ein starkes Immunsystem reicht gegen die Schweinegrippe aus.

    Wer wissen will, wie man sein Immunsystem optimal gegen die Schweinegrippe stärkt, empfehle ich das kostenfreie Schweinegrippe E-Book „So schützen Sie sich vor der Schweinegrippe“, in dem alle 11 Bausteine für ein starkes Immunsystem erklärt und beschrieben sind. Dieses E-Book habe ich mit der Forschungsgruppe Dr. Feil veröffentlicht.

    Hier der Downloadlink: http://www.dr-feil.com/ebook-schweinegrippe/

    Lg – Valentin Feil

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s