24-Stunden-Lauf Basel erstmals mit 24 Stunden Live-Uebertragung im Internet

Das Livebild war durch die mobile Internetverbindung technisch nicht perfekt, aber die Atmosphäre kam voll rüber, besonders beim Einnachten...

Der vom Sri Chinmoy Marathon Team organisierte Self –  Transcndence 12 + 24 Stundenlauf in der St. Jakob Sportanlage in Basel hat dieses Jahr erstmals im Internet (www.livestream.com) während 18 Stunden eine Live-Übertragung angeboten. Das ist eine Weltpremiere. Start der 22. Austragung war am Samstag, den 8. Mai 2010 um 12.05 Uhr, Finish am Sonntag, den 9. Mai um 12.05 Uhr. Verwandte und Freude svon Läufern sowie übrige  Begeisterte der Ultra-Laufszene waren dabei und lobten diese neue Möglichkeit. Dazu gab es noch stündliche Live-Updates und Interviews mit Läufern und Organisatoren und am Abend wurde die Laufstrecke mit einer mobilen Internetverbindung live abgelaufen und zwei Musikgruppen vorgestellt, die den Läufern Inspiration gaben. Die Uebetragung erfolgte in Zusammenarbeit mit der Deutschen Ultramarathon-Vereinigung und war ein voller Erfolg. Man kann unter dem angegeben Link jetzt noch Teile der Aufzeichnung (knapp 6 Stunden) in der Wiederholung ansehen!

Die Läufer hatten es in der Nacht nicht so leicht, denn ein mehrstündiger heftiger Regen und Wind hat vielen zugesetzt. Trotzdem liessen sich die geübten Ultraläufer den Spass nicht nehmen und brachten schöne Resultate: In der Hauptklasse 24 Stundenlauf der Herren siegte Oliver Leu vom LG Bremen Nord mit knapp 234 km, gefolgt von Peter Luginbühl aus der Schweiz mit 209 km. Gesamtsieger und Erster in der Kategorie Seniore I wurde Ludger Robe Boewer von den „Sanremo Runners“ aus Deutschland. Bei den Damen war Heike Christ aus Deutschland mit 208 km an erster Stelle. In der Kategorie 12 Stunden gewann bei den Herren Thomas Herget vom deutschen LG Fulda mit 134 km und bei den Damen Dorothea Pfeffer, ebenfalls aus Deuschland, mit 115 km.

One thought on “24-Stunden-Lauf Basel erstmals mit 24 Stunden Live-Uebertragung im Internet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s