Das Elektro-Auto wird trotz allem salonfähig

Der hier eingebettete Film „Who killed the Electric Car“ (deutsche Fassung) zeigt auf wie drastisch die die Situation in Bezug auf Elektroautos jahrelang war und wie die grossen Autofirmen in den 90er-Jahren wohl ein Elektrofahrzeig, den EV1 (von GM), anboten (und dies nur im Leasing), um ihn dann kurz danach wieder einzuziehen und zu verschrotten – aus Angst, dass die Oelindustrie darunter zu leiden hätte. An die Umwelt wurde nicht gedacht. Auch Toyata baute ein Elektroauto und zog es kurz danach wieder aus dem Markt zurück. All dies zeigt dieser Film. Zum Glück werden jetzt langsam aber sicher Elektroautos wieder salonfähig. smart bietet jetzt die 3. Generation ihres smart elctric drive an (wenn auch nur in kleinen Stückzahlen und mit grossen Wartezeiten und hohen Anschaffungskosten), Renault und Citroen haben Elektroautos im Programm und viele andere werden in den nächsten Jahren sicher folgen. Es bleibt zu hoffen, dass die Konsumenten langsam klug werden und Elektroautos kaufen und sich für ihre Existenz einsetzen, denn die Zukunft liegt definitiv in neuen Technologien, wie Elektro, Wasserstoff-Brennstoffzellen oder sogar der O-Punkt-Energie, bei der Energie praktisch kostenlos generiert werden kann. Der Verbrennungsmotor wird bald ausgedient haben, denn wer will noch Kohle oder Oel verbrennen wollen, wenns einfacher, billiger und sauberer geht. Ich habe mir schon mal einen der neuen smart electric drive’s bestellt…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s