Im Mittelpunkt: Vegane Ernährung

abarita-vegelateria

Gestern Abend hat die „Schweizerische Vereinigung für Vegetarismus“ (SVV) und das vegane Restaurant Vegelateria/Amazing Strength zu einer Vegi-Feier eingeladen. 50 enthusiastische Vegetarier und Veganer sind der Einladung gefolgt und konnten durch Einführungsreferate von A.W. Dänzer (Firma Soyana) und Renato Pichler (SVV) Einblick in das Wirken der beiden Pioniere gewinnen. A.W. Dänzer erzählte über seine Anfänge als Aktivist für ein gesundes, bewusstes und veganes Leben und wie er durch die von ihm gegründete Firma Soyana einen Meilenstein in der fleischlosen und biologischen Ernährung gesetzt hat. Renato Pichler zeigte auf eindrückliche Weise, wie es die vegane Szene in der Schweiz schwer hat, gegen die landesweite Milchlobby aufzukommen und wie wichtig es ist, gemeinsam Aufklärungsarbeit zu leisten. Die schon bald ein Jahr alte Vegelateria bildete einen schönen Rahmen für diese Veranstaltung und war mit einem Bio-Vegi-Menu verantwortlich für das leibliche Wohl der Gäste.  Da der Anlass schon nach kurzer Zeit ausgebucht war, gibt es noch eine Wiederholung am Samstag, den 7. Dezember (Beginn 16:30 h), auch wieder in der Vegelateria an der Müllerstrasse 64 in Zürich. Bitte verpasst diese einmalige Gelegenheit nicht und meldet Euch rechtzeitig an (auf der Webseite oder per Tel. 044 558 70 35); die Platzzahl ist beschränkt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s