30 Marathons zu Ehren von 30 Jahre Peace Run

ch_700_01Zu Ehren des 30. Jahrestages der Gründung des globalen Peace Run 1987 in New York durch Sri Chinmoy, lädt der Peace Run Schweiz zu einer einmaligen Denkveranstaltung in Zürich ein. Inspiriert durch den seit 30 Jahren bestehenden globalen Peace Run, der sich zu einem weltumspannenden Grossereignis mit vielen Unterstützern und Teilnehmern aus allen Bereichen des Lebens entwickelt hat, laden wir alle Läufer und Friedensstrebenden ein, an unserem Projekt 30 Tage Peace Run teilzunehmen. Im Monat September laufen wir jeden Tag die Strecke des Green Marathon Zürich mit der Friedensfackel.

Das äussere Laufen hilft uns fit, aktiv und gesund zu bleiben und das Laufen erinnert uns daran, dass der Frieden auf der Welt nur mit jedem Einzelnen beginnen kann. So wie der Marathon eine lange Strecke ist, genau so ist das Ziel einer globalen Einsseins-Familie, die in Frieden zusammen lebt, das Ergebnis einer langen Reise, die mit kleinen Schritten bei jedem Einzelnen beginnt. Auf der inneren Ebene symbolisiert die brennende Fackel das Streben der Menschheit nach innerem und äusserem Frieden. Die Weitergabe der Friedensfackel von einem Läufer zum anderen soll dieses Friedensstreben der einzelnen Menschen von Hand zu Hand und Herz zu Herz wiedergeben. Damit schaffen wir ein Band der Friedensehnsucht und der Manifestation des Friedens, das wir rund um Zürich in die Herzen der Menschen tragen möchten. Jedermann/frau kann noch mitmachen. Der Streckenkoordinator Pushkar Müllauer, freut sich auf Fragen zum Ereignis und gibt gerne genauere Auskunft, wo und wann gelaufen wird. Er ist telefonisch erreichbar unter 076 570 27 27 oder 062 754 02 82.

Den Marathon haben wir in sechs Teile aufgeteilt, damit eine einfache Aufteilung der Strecke möglich wird. Wir laufen dabei stets auf der Strecke des Green Marathon Zürich:

map

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s