World Harmony Run 2010 in New York eröffnet


Am 12. April 2010 wurde in Manhatten im Beisein zahlreicher Prominente und Läufern aus 50 Nationen der diesjährige „World Harmony Run“ feierlich eröffnet. Millionen von Menschen werden durch diesen Fackellauf mit den Gedanken von Frieden und Harmonie inspiriert. Weitere Informationen über diesen von Sri Chinmoy gegründeten Lauf findest du auf dieser Webseite: www.worldharmonyrun.org.

World Harmony Run in Dublin gestartet

In diesen Tagen wurde der diesjährige „World Harmony Run“, ein von Sri Chinmoy gegründeter weltweiter Fackellauf für Frieden und Harmonie, in Dublin gestartet. Nach 24’000 km wird der Lauf sein Finale im September in Moskau erleben. Auf dieser Webseite kannst Du jeweils mitverfolgen, wo sich das Läuferteam gerade befindet: www.worldharmonyrun.org

Jetzt trainieren für den nächsten 24-Stundenlauf in Basel

Basel-24h-Lauf

Einmal im Jahr findet in Basel der 12- und 24-Stundenlauf statt, der vom Sri Chinmoy Marathon Team organisiert wird. Die Auschreibung für den nächsten Lauf vom nächsten Jahr ist schon online. Er wird am 8./9. Mai 2010 durchgeführt. Wer also mitmachen will, tut gut daran, bereits jetzt mit einem intensiven Aufbautraining zu beginnen. Wie immer istder Austragungsort die Sportanlage St. Jakob in St. Gallen. Pokale und Naturalpreise werden in folgenden Kategegorien vergeben: Männer/Frauen Hauptklasse (18-49 Jahre) für die ersten sieben Läufer/innen, sowie über 50, über 60 über 70 Jahre. Weltweit zum  ersten Mal wird der 22. Internationale 12+24-Stundenlauf 2010 in Basel während 24 Stunden live im Internet auf  http://www.livestream.com/srichinmoyraces übertragen. Dieser Sender auf „livestream“ (ehemals Mogulus) ist bereits jetzt aufgeschaltet und enthält Videos von früheren Veranstaltungen des Sri Chinmoy Marathon Teams (Basler Lauf und Marathon-Schimmen auf dem Zürichsee). Du kannst also diesen Link deinen Verwandten und Bekannten geben und sie können während 24 Stunden live dabei sein und sehen, wenn du an der Zählstation vorbeikommst. Es sind auch Live-Interviews und regelmässige stündliche Up-Dates der Rangliste vorgesehen. Kurz: ein einmaliges Sport- und Medien-Ereignis! Uebrigens in Zusammenarbeit mit der Deutschen Ultramarathon-Vereinigung (DUV), die schon 2009 mit einem Internet Live-Ticker rumd die Uhr Ergebnisse und Bilder gesendet hat.

Sister Madonna: 78jährige Nonne läuft noch Triathlons

Vodpod videos no longer available.

Definitiv inspirierend ist dieses Interview mit Sister Madonna aus den USA. Die 78jährige katholische Nonne begann erst mit 52 zu Laufen und hat mittlerweile schon 20 Ironmans in Hawaii und 300 Triathlons in aller Welt absolviert! In diesem Interview im Rahmen meiner Serie „LIFE Voices“ kannst Du erfahren, wie Sister Madonna Sport und Spiritualität verbindet. (Englisches Original). Das Interview dauert 13 Minuten. Falls Du noch mehr wissen möchtest, gibt es auf srichinmoy.tv eine lange Version (41 Minuten).

Finnischer Läufer gewinnt längsten Lauf der Welt über 3100 Meilen

Ueber eineinhalb Monaten dauert der Lauf, 3100 Meilen oder ca. 5000 km ist seine Länge: der längste Lauf der Welt. 14 Laufenthusiasten sind am 15. Juni in Jamaica, Queens (NY) gestartet. Nach dem Motto „never give up“ des Initianten des Laufs, Sri Chinmoy, haben sie versucht, das Unmögliche zu erreichen und sich dabei selbst zu transzendieren. Am 29. Juli hat Asprihanal Aalto aus Helsinki als erster das Ziel in einer Zeit von 44 Tagen und knapp drei Stunden erreicht. Das ergibt eine durchschnittliche Distanz von 113 km pro Tag! Weitere Läufer schafften den Wettkampf in den vergangenen Tagen und z.Z. sind immer noch vier Läufer und eine Läuferin im Rennen. Der 3100-Meilen-Lauf wird vom Sri Chinmoy Marathon jährlich um diese Jareszeit organisiert und ist eine grosse Inspiration für alle Ultrasportler. Mehr tägliche News, Updates, Photos und Videos auf der Webseite http://www.3100.ws oder auf Utpals Blog.