Marathonschwimmen auf dem Zürichsee 2009

Vodpod videos no longer available.

Ende Juli fand auf dem Zürichsee das 22. Internationale Self-Transendence Marathon-Schwimmen statt, organisiert vom Sri Chinmoy Marathon Team. Solo-Schwimmer und Stafetten versuchten die 26.4 km lange Strecke in bestmöglicher Zeit zu bewältigen. Das Wetter war herrlich, die Stimmung der Teilnehmer aus aller Welt ebenso. Ich hatte die Gelegenheit, den ganzen Tag dabei zu sein und habe die Stimmung in diesem Video eingefangen. Viel Spass!

In einer Woche: 21. Marathon-Schwimmen auf dem Zürichsee

In einer Woche wird wieder eines der bedeutendsten Marathon-Schwimmen in Europa durchgeführt. Das 21. Internationale Self-Transcenden Marathon Schwimmen von Rapperswil nach Zürich über eine Distanz von 26.4 km findet am Sonntag, den 3. August 2008 statt. Start ist wie immer morgens um 7 Uhr in Rapperswil, Ziel ist die Badeanstalt Tiefenbrunnen. Erwartet werden über 30 Schwimmer und Schwimerinen, die allein non-stop den See der Länge nach bezwingen wollen, ergänzt durch zahlreiche Staffeln, bei denen sich die Schwimmer/innen jeweils nach einer Stunde abwechseln können. Organisator ist das Sri Chinmoy Marathon Team, das auch den Basler 24-Stundenlauf im Mai durchführt. Die Anmeldefrist für das Marathonschwimmen ist bereits abgelaufen, aber als Zuschauer bist Du herzlich eingeladen, am Ziel in Rapperswil oder am Mittag in der Badi Tiefenbrunnen dabei zu sein. Es ist immer ein faszinierendes Erlebnis, wenn man miterleben kann, wie ein Soloschimmer nach 7, 8 oder 9 Stunden im Wasser das Ziel erreicht und über sein Erlebtes berichtet. Wie jedes Jahr wird es wieder ein Video des Wettkampfes geben, das von kedarvideo produziert wird und dann auch in einer Kurzfassung auf srichinmoy.tv und vimeo online zu sehen sein wird. Den letztjährigen Videoclip kannst Du hier anschauen: srichinmoy.tv. (Photo: Markus Imhof)