Songs of the Soul – Konzert in Kathmandu

„Songs of the Soul“ ist eine Initiative der Schüler Sri Chinmoy’s, der sich sein ganzes Leben lang für den Frieden auf der Erde und das Einsein der Völker eingesetzt hat. In vielen Orten wurden bereits erfolgreiche Konzerte durchgeführt, das letzte in Kathmandu, Nepal. Drei der Meditationsmelodien sind in diesem Videoclip vorgestellt.Viel Spass!

Orientalische Bild-Portfolios von Ranjit

Der in New York lebende Photograph Ranjit war schon oft in fernen Ländern und hat ihre Ambiance gekonnt in Bildern verewigt. Auf dieser Seite kannst Photos aus Nepal, Indien, Borneo, Sri Lanka, Thailand, Sumatra, Bali, Myanmar und China entdecken. Es lohnt sich.

Panorama-Ansicht vom Mount Everst auf 8850 m.ü.M.

Dieses Bild fand ich auf der Webseite „Astronomy Picture of the Day“. Es zeigt eine Panorama-Ansicht vom Mount Everest des Photographen Roddy Mackenzie. Die Seite zeigt jeden Tag ein neues grossformatiges Bild aus dem All oder inspirierenden Naturaufnahmen der Erde. Es lohnt sich gelegentlich reinzuschauen. Der Everest wird übrigens von den Einheimischen in Nepal „Sagarmatha“ genannt, auf Deutsch „die Stirn des Himmels“.

77jähriger Nepalese bezwingt den Mount Everest

Min Bahadur Sherchan, ein 77-jähriger Nepalese hat den Mount Everest erklommen und ist damit der älteste Mensch, der den höchsten Berg der Welt bezwang. Das teilte ein Sprecher des nepalesischen Tourismusministeriums mit. Demnach erreichte Min Bahadur Sherchan den Gipfel am Morgen und machte sich danach auf den Rückweg zur Basistation. Dort wird er am heute erwartet. Den bisherigen Rekord als ältester Mount-Everest-Besteiger hielt der Japaner Katsusuke Yanagisawa. Er ereichte den Gipfel im vergangenen Jahr im Alter von 71 Jahren. Erst am vergangenen Donnerstag war der mit 8848 Metern höchste Berg der Welt Schauplatz eines anderen Rekords: Ein Sherpa aus Nepal erklomm zum 18. Mal den Gipfel und verbesserte damit seinen eigenen Rekord. Appa Sherpa bezwang 1989 er zum ersten Mal den höchsten Berg der Welt. Seit Jahren ist er der unangefochtene Rekordhalter im Besteigen des Mount Everests. Der Gipfel war 1953 erstmals von Sir Edmund Hillary und seinem Sherpa Tenzing Norgay bestiegen worden. Seitdem wurde das „Dach der Welt“ mehr als 3000 Mal bezwungen. (Bild Keystone)