Ganze Schweiz endlich rauchfrei!

Bern. – Wie der Schweizer Bundesrat in einer aussserordentlichen Sitzung heute beschloss, soll nicht mehr auf ev. weitere Abstimmungen und Verhandlungen gewartet werden, sondern schon ab heute ist es in der ganzen Schweiz untersagt, öffentlich und am Arbeitsplatz zu rauchen. Auch das Einrichten von Raucher-Ecken, sogenannten Fumoirs, ist ab sofort verboten. Zuwiderhandlungen werden mit hohen Geldstrafen gebüsst. Gleichzeitig hat sich der Verband der Schweizer Werbefachleute zusammen mit den wichtigsten Verlegern geeinigt, dass auch auf jedwelche Werbung für Nikotin ab heute in allen Schweizer Pesseerezeignissen und auf allen Plakatwänden  im Sinne einer Förderung der Volksgesundheit verzichtet werden soll. Bereits angebrachte Plakate müssen bis um 24:00 Uhr überklebt werden. Na also, hat’s wenigstens die Schweiz geschafft. Hoffen wir, dass die anderen Nationen das gute Beispiel nachahmen!